· 

Röhrlsalat - typisch Steiermark !

 

 

Fast jeder denkt beim Röhrlsalat an die Stängel des Löwenzahn, das ist nicht so. Er wird nur in der steirischen Mundart so genannt. Man verwendet dafür junge frische Löwenzahnblätter die ja jetzt gerade zu Haufen zu finden sind.

 

Zutaten:

ca. 100 -150 Gramm friche junge Löwenzahnblätter

1 Scheibe Vollkorn Toastbrot

1 hartgekochtes Ei

1 Eßlöffel Butter

2 Eßlöffel Olivenöl

1 E?löffel Weißweinessig

etwas sscharfen Senf

1 Teelöffel Honig

Salz und Pfeffer nach Belieben

 

Das Toastbrot würfeln und mit der Butter in einer Pfanne goldbraun anrösten.

Das Ei schälen und in kleine Würfel schneiden.

Den Löwenzahn kurz abschwemmen und in eine Schüssel geben.

Für das Dressing den Essig, Olivenöl, Senf und Honig zusammenmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich nehme gern mein selbstgemachtes Jahreskräutersalz.

Nun die Eierwürfel und die Dressing mit dem Löwenzahn vermischen und die Toastwürfel darüberstreuen.

 

GUTEN APPETIT!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0