KraeuterVielfalt - Ruchkraut

Ruchkraut - heimische Kräuter und Wurzeln  zum Räuchern, für Mazerate und alkoholische Auszüge

 

Hier findest du selbst gesammelte Kräuter und Wurzeln aus meiner Umgebung , von meinen Lieblingssammelplätzen und aus dem Garten.

Natürlich  aus Liebe zur Natur ohne Giftstoffe und zum richtigen Zeitpunkt gesammelt.

 

Bestellungen: per E-mail/ Telefon möglich, diese werden in 1-2 Tagen über Postversand gegen Vorrauskasse verschickt,

 Versand- und Verpackungskosten 4,00 in Österreich, andere Länder und größere Mengen bitte erfragen

 

 

Eisenkraut

 

-  das Diplomatenkraut

verwendbare Droge: ganzes Kraut

Duftnote: frisch, würzig, stark krautig, Wirkungsweise: aromatisch, reinigend, warm, konzentrationsfördernd

 

Preis:          2,- € / 10 gr.          9,00 € / 50 gr.

 


Eisenkraut ist eine magische Zauberpflanze und wurde schon bei den Ägyptern als heiliges Kraut (Träne der Isis) verehrt. Sie macht die Verbindung zur Anderswelt durchlässig, dadurch ist man empfänglicher für Hilfe und Rat aus der feinstofflichen Ebene. Auch  bei Weissagungen und zur Traumbeinflussung fand sie Verwendung. Bei den Galliern war sie ebenso wertvoll wie die Mistel und wurde in fast jedem Zaubertrank verwendet. 

Lavendel Blüten

 

verwendbare Droge: Blüten und Kraut

Duftnote: krautig, blumig, würzig, lieblich, aromatisch , süßlich

Wirkungsweise: ausgleichend, belebend, beruhigend, desinfizierend, reinigend, klärend, kühlend, Insekten abwehrend

 

Preis:          1,50 € / 10 gr.           7,00 € / 50 gr.

 


Pfefferminze

 

verwendbare Droge: ganzes Kraut

Duftnote: frisch, minzig, krautig

Wirkungsweise: erfrischend, belebend, energetisierend, klärend

 

Preis:          1,50 € / 10 gr.           7,00 € / 50 gr.

 


Johanniskraut

 

verwendbare Droge: ganzes Kraut

Duftnote: blumig, frisch, warm

Wirkungsweise: beruhigend, entspannend, Stress abbauend, stimmungsaufhellend

 

Preis:          2,00 € / 10 gr.           9,00 € / 50 gr.

 


Heiligen Kraut

 

 

verwendbare Droge: ganzes Kraut

Duftnote: harzig, leicht zitronig, warm, würzig,

Wirkungsweise: neutralisierend, reinigend, stärkend

 

Preis:          2,00 € / 10 gr.           9,00 € / 50 gr.

 

 

 


Mistel

- nur zum räuchern verwendbar

 - derzeit: Ebereschenmistel

 

verwendbare Droge: ganzes Kraut

Duftnote: würzig, frisch, aromatisch

Wirkungsweise: schützend, stärkend,

 

Preis:          2,00 € / 10 gr.           9,00 € / 50 gr.

 

 

# die Mistel wird von gefällten Bäumen geerntet


Die Mistel war bei den Kelten und Germanen eine mystische Zauberpflanze.

Sie wächst zwischen Himmel und Erde. Die Druiden glaubten, sie sei vom Himmel gefallen und enthielt immer noch  die göttliche Kraft.

Geschnitten werden durfte sie nur im weißen Gewand, mit einer goldenen Sichel, 6 Tage vor Vollmond (Wintersonnenwende) und den Boden durfte sie niemals berühren. Denn nur so blieb ihre volle magische Zauberkraft erhalten.

Räuchern: Die Mistel dringt tief in unser Unterbewußtsein, holt dort negative Schwingungen herevor um sie dann aufzulösen. Sie verbindet uns mit höheren Dimensionen und steigert unsere Lichtkraft. 

Salbei Purpur

 

 

verwendbare Droge: ganzes Kraut, Blätter

Duftnote: stark duftend, aromatisch, harzig

Wirkungsweise: klärend, kräftigend, konzentrationsfördernd, reinigend, neutralisierend,

zentrierend

 

 

Preis:          1,50 € / 10 gr.           7,00 € / 50 gr.

 


Thymian


verwendbare Droge: ganzes Kraut

Duftnote: herb, würzig,

Wirkungsweise: aufbauend, aufmunternd, konzentrationsfördernd, neutralisierend, reinigend,  beruhigend und gleichzeitig stärkend auf unsere Aura

 

Preis:          2,00 € / 10 gr.           9,00 € / 50 gr.

 

 


Thymian - "thymus" aus dem griechischen heißt "Lebenskraft", sie symbolisiert Stärke und Kraft.

Die römischen Soldaten badeten in Thymian um sich so mit dessen Schutzkraft auf dem Schlachtfeld zu schützen. Thymianzweige wurden verräuchert um sich  zu stärken und mit seiner Schutzaura mutig neue Wege gehen zu können. "Thymus" zeigt uns schon den Bezug auf die Thymusdrüse die für das Immunsystem im ganzen Organismus zuständig ist. Wenn man müde und kraftlos ist, kann man seine Thymusdrüse leicht anklopfen und gleichzeig mit Tymian räuchern, dadurch  wird unsere Kraft angeregt und man kommt schneller auf die Füße.